Klimaschutzplan 2050 - Verbot von Gas- und Ölheizungen wird teuer für Verbraucher

Planen Sie einen Neubau, haben Sie schon einmal über eine Infrarot-Heizung nachgedacht?
Mit nur

  • 25-30 Watt/qm im Neubau
  • 15-20 Watt/qm im Niedrigenergiehaus und Passivhaus

können Sie mit unseren Infrarot-Heizungen kostengünstig und umweltschonend heizen.
 
Unsere Infrarot-Heizungen haben viele Vorteile:

  1. Alle Produkte werden unter strenger Qualitätskontrolle in Deutschland gefertigt, sind vom TÜV Rheinland zertifiziert, tragen das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit.
  2. Sind laut Gutachten vom TÜV Rheinland frei von Elektrosmog und sind spritzwassergeschützt mit der Klassifizierung IPX4.
  3. Die Arbeitsflächentemperatur beträgt nur 60-85° C (Mitbewerber haben bis zu 120 ° C und mehr) also keine Verbrennungsgefahr
  4. Energieeffiziente Technologie wirkt mit 10.000 Nanometern, daraus ergibt sich eine spürbare, behagliche Wärme bis zu einer Reichweite von 10 Metern.
  5. Die eco2heat Produktpalette bietet die größte Auswahl in Europa und wird kontinuierlich erweitert.

Sprechen Sie uns an, und Sie müssen sich keine Sorgen um das geplante Verbot machen. Wir erstellen für Sie ein individuelles Angebot.

Weitere Informationen, klicken Sie hier.

 

Tags: News
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.